Anatomie Zahn Latein

Anatomie Zahn Latein. Mundboden (diaphragma oris) superior (oben): Temporomandibularis) allgemein vor dem eingang in den knöchernen gehörgang gelegen artikulation zwischen mandibula und os temporale ermögicht die bewegung des unterkiefers gegenüber dem restlichen schädel • kauen • sprechen gelenktyp, gelenkkörper

Anatomiemodelle Dental from www.medundorg.de

Die verschiedenen flächenbezeichnungen der zähne: Durch den vintage charme und die minimalistische art der beschriftung können die bildlichen darstellungen besonders gut auf dich wirken. Lippen (labia oris) lateral (seitlich):

Read more