10 Empfehlungen für Boyolali-Tourismus, der heilen möchte, um Geschichte lernen zu können!


Jakarta

Boyolali ist nicht so beliebt wie seine Nachbarstädte, aber Boyolali hat viele Touristenattraktionen, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige Empfehlungen für Boyolali-Touren.

Boyolali Regency, bekannt als New Zealand van Java, ist ein Verbindungsgebiet zwischen den Städten Surakarta, Semarang und Yogyakarta. Dieser Bezirk ist nicht so beliebt wie die Städte, mit denen er verbunden ist, aber Boyolali hat viel touristischen Charme.

Topographisch ist Boyolali Regency ein Tieflandgebiet mit Hügeln und Bergen. In diesem Bezirk gibt es zwei Berge, die für ihre Schönheit berühmt sind und zu einem der beliebtesten Kletterziele werden, nämlich Mount Merapi und Merbabu.

Neben den beiden Bergen hat Boyolali Regency noch andere Touristenziele, die nicht weniger cool sind. Angefangen vom Naturtourismus bis zum historischen Tourismus.

Hier einige Empfehlungen für den Boyolali-Tourismus, die aus verschiedenen Quellen zusammengefasst sind:

1. Kedung-Kayang-Wasserfall

Neben dem Borobudur-Tempel hat Magelang auch ein bezauberndes natürliches Touristenziel, nämlich den Kedung-Kayang-Wasserfall.  Wie ist das Porträt?Natürliche Touristenziele, die ziemlich bezaubernd sind, sind der Kedung Kayang Wasserfall in Magelang und Boyolali. (Eko Susanto/Dok. Detikcom)

Dieser Wasserfall befindet sich in zwei Regentschaften, nämlich in Boyolali Regency und Magelang Regency. In Boyolali befindet sich dieser Wasserfall im Dorf Klakah, Distrikt Selo, Regentschaft Boyolali. Darüber hinaus liegt der Wasserfall Kedung Kayang auch zwischen zwei Bergen, nämlich dem Berg Merbabu und dem Merapi.

Dieser Wasserfall hat eine sehr schöne Aussicht. Es gibt zwei Möglichkeiten, diesen Wasserfall zu genießen. Zuerst einfach von oben am Aussichtspunkt genießen oder direkt zum Wasserfallbereich hinabsteigen. Das Wasserfallgebiet befindet sich unter dem Tal. Um hier im Wasser zu spielen, muss der Reisende zuerst das Tal hinuntergehen.

2. Bade Boyolali-Stausee

Als nächstes kommt das Bade Boyolali Reservoir, das sich in Bade Village, Klego District, Boyolali Regency befindet. Dieser Stausee diente zunächst nur als Kraftwerk. Mittlerweile hat es sich jedoch zu einem der Touristenziele von Boyolali entwickelt.

In diesem Reservoir kann ein Reisender die Aussicht auf die Wasserfläche mit der Kulisse des Mount Merapi und Merbabu genießen. Darüber hinaus kann ein Reisender hier auch im Stauseegebiet angeln und in der Umgebung picknicken.

3. Braune Schlucht

Der Brown Canyon befindet sich im Dorf Kragilan, Distrikt Mojosongo, Regentschaft Boyolali. Ursprünglich war dieser Ort ein Ort für den Steinabbau, aber nachdem er ziemlich stark erodiert war und eine interessante Form hinterlassen hatte, wurde dieser Ort zu einem Touristenziel.

Wie der Name schon sagt, bietet Brown Canyon felsige Schönheit oder Klippen. Dieser Ort ist perfekt für Reisende, die gerne nach einzigartigen Fotospots suchen. Wenn Sie diesen Ort besuchen, wird empfohlen, eine geeignete Kamera mitzubringen, damit der Charme des Brown Canyon schön eingefangen werden kann.

4. Bukit Kinasih

Bukit Kinasih befindet sich in Weiler I, Dorf Senden, Distrikt Selo, Regentschaft Boyolali. Dieser Hügel liegt an den Hängen eines Berges und ist ein Rastplatz für Kletterer, die zum Berg Merbabu oder Merapi aufsteigen.

Aufgrund seiner hoch genug gelegenen Lage müssen Reisende ein wenig wandern, um zu diesem Hügel zu gelangen. Trotzdem wird die Trekking-Müdigkeit durch die schöne Landschaft, die liegt, ausgezahlt. Dieser Hügel ist sehr geeignet, um am Nachmittag besucht zu werden, wenn Sie Glück haben, kann der Reisende Fotos mit der Landschaft bei Sonnenuntergang machen.

5. Gancik-Hügel

Gancik Hill befindet sich in Selo Nduwur Hamlet, Selo Village, Selo District, Boyolali Regency. Dieser Hügel liegt in der Nähe der Hänge des Mount Merapi.

Genau wie Bukit Kinasih bietet dieser Hügel aus der Höhe einen Blick auf die umliegende Natur. Reisende werden mit grünen und wunderschönen Bergblicken verwöhnt. Diese Boyolali-Tour ist perfekt, um den Geist zu erfrischen und die Augen zu verwöhnen.