Besuch von Nagari Kapau aus dem sehr beliebten Nasi Kapau

Religion

Reisläden in Kapau sind in und Umgebung leicht zu finden. Abgeleitet von Nagari Kapau, das Rezepte und Gewürze von Generation zu Generation weitergegeben hat.

Auf den ersten Blick ist das Nasi Kapau-Gericht fast dasselbe wie die Speisekarte am Nasi Padang-Stand. Es stellt sich jedoch heraus, dass Nasi Padang und Nasi Kapau unterschiedlich sind, obwohl sie beide aus West-Sumatra stammen. Dies ist ein regionales Problem.

Der Name Nasi Padang wird häufig von Restaurantbesitzern verwendet, die im Allgemeinen aus West-Sumatra stammen, insbesondere aus Padang. Inzwischen wird Kapau-Reis tatsächlich von Lebensmittelverkäufern aus der Region Kapau verwendet.

Nasi Kapau stammt aus Nagari Kapau, einem kleinen Dorf im Bezirk Tilatang Kamang, Regentschaft Agam, Bukittinggi. Es ist 4 Kilometer von der Unterbezirkshauptstadt und etwa 74 Kilometer von der Bezirkshauptstadt entfernt.

Nagari Kapau hat eine wunderschöne Natur, ebenso wie andere Dörfer oder Dörfer in Tanah Minang. Der größte Teil der Landschaft dieses Dorfes besteht aus Reisfeldern.

Die Fläche von Nagari Kapau beträgt 5,54 Quadratkilometer oder 5,78 Prozent der Gesamtfläche des Distrikts Tilatang Kamang. Die Gesamtbevölkerung der Nagari, die aus 12 Jorongs oder Dörfern besteht, wurde 2019 mit 3.129 Menschen erfasst.

Die meisten Kapauer sind Bauern. Es gibt auch Händler, insbesondere Lebensmittelverkäufer, aber es sind nur wenige.

Nagari Kapau.  EingangstorNagari Kapau Eingangstor (detikcom)

Das bekannteste Essen aus dieser Gegend ist natürlich Nasi Kapau. Die tatsächliche Zahl der Reishändler aus dieser Gegend ist jedoch gering.

Obwohl nur eine kleine Anzahl von Verkäufern, aber der Name des Kapau ist sehr bekannt. Kapaus Gaststätten und Restaurants sind in verschiedenen Ecken des Archipels verstreut. Immer beliebter wird auch der Name Nasi Kapau mit seinem köstlichen Jackfruit-Curry.

Der Name Nasi Kapau wurde von der ersten Generation von Händlern verwendet, um ihre Verkäufe von anderen Nasi Padang zu unterscheiden.

Der Name wird weiterhin von jedem Händler verwendet, der wirklich aus Kapau kommt oder nur mit Nagari Kapau verwandt ist.

Kapau-Curry gibt es natürlich seit der Existenz von Nagari Kapau. Seine Popularität bei Menschen außerhalb von Kapau wächst jedoch allmählich.

Bis etwa Ende der 1960er Jahre wurde Gulai Kapau an die Dörfer verkauft oder in einen Topf auf einen Rattan-Senggan gelegt, der auf dem Kopf gehalten wurde. Das Einzigartige an Nasi Kapau ist das Aussehen dieses Lebensmittels.

Anders als in Restaurants wird jede Beilage oder Gulai Nasi Kapau in eine große gestapelte Pfanne gelegt, die zwischen den Bänken platziert wird, wo die Käufer mit dem Verkäufer essen. Um das Curry herauszuschöpfen, verwenden Sie einen Löffel aus einer langstieligen Kokosnussschale, da eine der Anordnungen der Curry-Töpfe zu weit für die Hand reicht.

Kapau-Reis, der immer beliebter wird.Kapau-Reis, der immer beliebter wird. (Jeka Kampai/com)

Der Historiker Fadly Rahman sagte, dass sich die Präsentation von Nasi Kapau heute nicht von der Vergangenheit unterscheide. Dutzende von Beilagen werden in Behältern platziert, dann in Reihen angeordnet, wobei die Position des Verkäufers später höher liegt.

„Dann isst die Community zusammen. Händler und Feinschmecker kommen auch miteinander ins Gespräch“, sagte Fadly vor einiger Zeit.

Fadly gesagt, Kapau-Reis existiert schätzungsweise seit dem 19. Jahrhundert, während der Kolonialzeit. Der Weg geht Hand in Hand mit der Tradition des Wanderns und Handels unter den Minang. Damals gründeten die Frauen, deren Männer zurückblieben, ein Restaurantgeschäft.

Sie bieten Reis und verschiedene typische Minang-Beilagen an, aber es gibt einige Arten von Beilagen, die nur in Kapau erhältlich sind, wie Gulai Kapau und Tambusu. Diese Frauen werden nicht nur im Raum Kapau verkauft, sondern auch weit entfernt von ihren Heimatgebieten. Fadly sagte, dass 1911 viele Nasi-Kapau-Stände auf dem Payakumbuh-Markt zu sehen waren.

Über das charakteristische Aussehen von Nasi Kapau, das in Schichten angeordnet ist, kann man an den Nasi Kapau-Ständen auf dem Slope Market in Bukittinggi City, etwa acht Kilometer von Nagari Kapau entfernt, sehen. Der Ort ist als Los Lambuang bekannt.

Einer der hier ziemlich berühmten Reisläden ist der Nasi Kapau Uni Lis Shop. Seit drei Generationen verkauft er Kapau-Reis. Die meisten Kenner der Nasi Kapau von Uni Lis sind hierzulande Berühmtheiten.

Kapau-Reis, der immer beliebter wird.Nasi Kapau Uni Lis, der beliebteste Nasi Kapau-Stand in Nagari Kapau (Jeka Kampai/com)

„Das Auffälligste ist Tambunsu. Nicht alle Reisverkäufer in West-Sumatra haben Tambunsu. Nur in Nasi Kapau“, sagte Nurfida, eine Mitarbeiterin von Uni Lis.

Nurfida sagte, dass Nasi Kapau Ni Lis seit drei Generationen tätig sei. Dieses Restaurant öffnet jeden Tag um 9 Uhr.

Kapau-Curry ist mit seiner Kurkuma-Farbe sehr markant. Es ist auch lecker und ziemlich scharf. Sayur Gulai besteht aus Stücken junger Jackfrucht, Bambussprossen, Kohl, Farnen, langen Bohnen und Jengkol in einer nicht zu dicken Soße.

Ebenfalls sehr charakteristisch sind Tunjang- oder Kikil-Curry und Darm, der eine Mischung aus zerdrücktem Ei und Tofu ist. Daneben gibt es natürlich noch weitere nicht minder spannende Gerichte, die von Beef Jerky Balado bis Chicken Rendang reichen.

Dieser Artikel ist auch in detikSumut veröffentlicht, klicken Sie hier.

Videos ansehen „Kapau-Reis, köstlicher gelber Curry-Reis mit einem typischen Geschmack der ursprünglichen Stadt Bukittinggi
[Gambas:Video 20detik]
(weiblich/weiblich)