Das ist MUSAN, das erste Unterwasserwaldmuseum im Mittelmeer

Jakarta

Museen, die an Land stehen, sind weit verbreitet, was ist mit Museen unter dem Meer? Überprüfen Sie dieses MUSAN.

Ein Museum namens Museum of Underwater Sculpture Ayia Napa (MUSAN) bietet ein ungewöhnliches Erlebnis. Musan wurde letztes Jahr eröffnet und ist das erste Unterwassermuseum im Mittelmeer.

Wie der Name schon sagt, befindet sich das Museum 200 Meter vor der Küste von Aiya Napa, der Ferienstadt im Südosten Zyperns. Dieses Ziel ähnelt einem Unterwasserwald und hat mehrere Statuen von Kindern, die neben Statuen mit mystischen Charakteren spielen.

MusanMUSAN-Foto: (Emily Irving-Swift/Getty Images)

„Das kreative Ziel war es, eine nahtlose Verbindung zwischen Land und Meer zu schaffen und zwei verschiedene Wunder zu kombinieren. Eines vom Menschen geschaffen und eines von der Natur entworfen“, heißt es auf der Website des Museums.

„Ein Portal zur Unterwasserwelt zu entwickeln, das den Besuchern eine kurze Begegnung mit der natürlichen Schönheit unter der Wasseroberfläche bietet und ein jenseitiges Erlebnis bietet, das die Verbundenheit des Menschen mit der Natur veranschaulicht, organische Hybridformen in Harmonie mit ihrer Umgebung“, fügte er hinzu eine Erklärung von der Website des Museums.

Unterdessen zielt diese Arbeit laut Museum auch darauf ab, auf die Konservierung zu achten. Darüber hinaus fungiert es auch als neues Ökosystem für die Entwicklung von Wasserlebewesen.

My Modern Met berichtet, dass im Laufe der Zeit die Hoffnung besteht, dass jede Statue mit Meeresbiomasse bedeckt wird, was dieses Museum noch schöner machen wird.

„Die Sammlung figurativer Unterwasserskulpturen, die auf eine Reihe organischer Bäume verteilt sind, die zwischen einer Reihe geformter organischer Bäume und unterirdischer Pflanzen verstreut sind, wird den ersten Unterwasserwald der Welt schaffen“, heißt es auf der Website des Museums.

MusanMUSAN-Foto: (Emily Irving-Swift/Getty Images)

„Ein Symbol, um die Geschichte der neu geschaffenen Meeresschutzzone von Ayia Napa aufzuwerten und gleichzeitig frühere Entwaldungspraktiken anzuerkennen“, fügte er hinzu.

Nun, Touristen, die besuchen möchten, können Tauchen oder Schnorcheln wählen. Es fallen keine Gebühren an, aber die örtliche Tauchschule berechnet jeweils eine Gebühr.

Videos ansehen „Schlimmster Waldbrand in Zypern in der Geschichte
[Gambas:Video 20detik]
(Elch/Weibchen)