Es gibt atemberaubenden weißen Sand an diesem wunderschön vergessenen Florida Beach

Florida

Bei einer Reise nach Florida City wird ein Reisender wahrscheinlich beliebte Orte wie Orlando, Miami, Key West und Fort Lauderdale ansteuern. Aber es gibt einen Ort, der vergessen wird.

Laut dem Sommerreisebericht 2022 von Airbnb dominiert Florida die Top 10 der inländischen Sommerreiseziele. Eines der Ziele auf der Liste war unerwartet, nämlich Cape San Blas, das zum zweitbeliebtesten Ziel von Reisenden in den USA wurde.

Kap San BlasFoto von Kap San Blas: (Getty Images)

Es gibt ein Reiseziel mit diesem weißen Sand, das von Florida manchmal als „vergessener Strand“ bezeichnet wird. Der TH Stone Memorial St. Joseph Peninsula State Park in Cape San Blas wurde 2002 von Dr. Stephen P. Leatherman oder besser bekannt als Dr. Beach zum besten Strand Amerikas gekürt. Dieses Reiseziel soll die glattesten und weißesten Strände der Welt haben .

Der Strand hat auch Wildtiere, die an Land und im Meer leben, darunter Schneehermeline, verschiedene Arten von Meeresschildkröten und zwei Arten von St. Endangered Andrews, Rotluchs, Waschbär und Gürteltier.

Cape San Blas hat auch die St. Joseph Bay, die ein 55.000 Hektar großes Wasserreservoir hat. Das Gebiet ist das am dünnsten besiedelte Gebiet an der Küste des Staates. Seine Unterwasserwelt ist auch eine der spektakulärsten in Florida.

Es gibt auch den Leuchtturm von Cape San Blas, der seit 1847 an diesem von Hurrikanen bedrohten Ort in Betrieb ist. Der Leuchtturm wurde mehrmals umgebaut und versetzt. Außerdem gibt es den 8,7 Meilen langen Loggerhead Trail, um die Küste zu erkunden.

Kap San BlasFoto von Kap San Blas: (Getty Images)

Cape San Blas ist eines von sechs Reisezielen in Florida, die auf Airbnbs Liste der angesagtesten Reiseziele für den Sommer im Inland ganz oben stehen. Zusätzlich zu diesen Reisezielen gibt es Walton County, Mexico Beach, Fort Myers, Cape Coral und Four Corners.

Videos ansehen „Grusel! Aufnahmen vom Hubschrauberabsturz vor Miami Beach
[Gambas:Video 20detik]
(elch/ddn)