Fotografieliebhaber können zufrieden sein, wenn sie im Kajar-Kiefernwald fotografieren

Heilig

Reisende, die gerne fotografieren, können in den Kajar-Kiefernwald kommen. Dort gibt es viele interessante Stellen zum Fotografieren.

Der Kajar Pine Forest (Pijar) Park befindet sich im Kajar Village, Dawe District. Die Entfernung des Pijar-Parks vom Zentrum der Heiligen Stadt beträgt etwa 16 Kilometer oder etwa 28 Minuten, wenn man mit einem Kraftfahrzeug fährt.

Die Atmosphäre im Pijar Park ist so cool. Der Ort, der sich in Richtung des Sunan Muria-Grabes im Dorf Colo, Distrikt Dawe, befindet, präsentiert dichte Kiefern von den Hängen der Berge.

Hier gibt es mehrere Orte zum Spielen oder einfach nur zum Abhängen. Die Einrichtungen im Pijar Park sind ziemlich vollständig. Angefangen vom Gebetsraum, einem Ort zum Verweilen, bis hin zu einem Restaurant, das viele Speisekarten serviert.

Tourismusfahrzeug Pijar Park, Kajar Village, Dawe District, Kudus Regency, Samstag (24.9.2022).Tourismusfahrzeug Pijar Park, Kajar Village, Dawe District, Kudus Regency, Samstag (24.9.2022). Foto: Dian Utoro Aji/detikJateng

Im Pijar-Park gibt es etwas Interessantes und Neues, nämlich die Kiefernbrücke. Um zur Kiefernbrücke zu gelangen, wird Touristen ein weiterer Tarif von Rp berechnet. 5 Tausend pro Person. Auf der Brücke können Touristen Fotos von der Spitze der Kiefer machen.

„Hier gibt es neben kulinarischem Tourismus auch Unterhaltungstourismus. Unser neuer Ort hat eine Kiefernbrücke, also ist hier das Zentrum für Selfie-Spots“, sagte der Publizist des Pijar-Parks, Pujiharto, als er vor Ort getroffen wurde.

Die Eintrittskarte für den Pijar Park kostet 10.000 IDR pro Person. Während das Ticket zur Kiefernbrücke Rp ist. 5 Tausend pro Person.

„Am Wochenende waren rund 2.000 Touristen aus Kudus, Pati, Jepara, Demak und anderen Städten da“, sagte er.

Eine der Touristen, Nadya (15), gab zu, dass sie von der Schönheit des Panoramas von der Spitze der Kiefern fasziniert war.

„Es ist gut, es ist exotisch, es kann auch zur Heilung verwendet werden. Ich kenne es von Freunden, ich war zum dritten Mal hier“, sagte Nadya von Pati vor Ort.

Dieser Artikel wurde in detikJateng veröffentlicht.

Videos ansehen“Heilung im kühlen Kiefernwald des Pijar-Parks
[Gambas:Video 20detik]
(Stifte/Stifte)