Genauso lecker ist der Unterschied zwischen Wonogiri- und Pontianak-Fleischbällchen


Jakarta

Es gibt verschiedene Arten Frikadelle in Indonesien. Die beliebten Sorten sind die typischen Wonogiri- und Pontianak-Fleischbällchen. Diese beiden Arten von Fleischbällchen sind gleich lecker, aber es gibt Unterschiede.

Fleischbällchen sind eines der „Comfort Foods“ der Indonesier, die sehr leicht zu finden sind. Angefangen von Frikadellenwagenverkäufern bis hin zu großen Restaurantgeschäften. Der Preis für Fleischbällchen variiert ebenfalls und wird zu Preisen von Rp verkauft. 10.000 bis Rp. 50.000.

Arten von Fleischbällchen in Indonesien sind sehr vielfältig. Dieser Typ unterscheidet sich vom Herkunftsort. Wie die sehr beliebten Wonogiri- und Pontianak-Fleischbällchen.

Beide Arten von Frikadellen haben ihre eigenen Fans. Wenn Sie dichte und strukturierte Fleischbällchen bevorzugen, wählen Sie normalerweise Wonogiri-Fleischbällchen. Wenn Sie jedoch die Textur von Fleischbällchen mögen, die knusprig und glatt sind und eine klare Suppe haben, sind die Spezial-Fleischbällchen von Pontianak die Wahl.

Lesen Sie auch: Die Auswirkungen von schlechtem Wetter und dem russischen Krieg, der Preis von Musang King Durian steigt

1. Herkunftsort von Fleischbällchen

Bakso Pak De BCA Puri, sein Umsatz erreicht Rp 6 Millionen pro Tag.Wonogiri-Fleischbällchen Foto: detikFood/Yenny Mustika Sari

Schon allein der Name lässt erkennen, dass diese beiden Fleischbällchen-Arten sehr unterschiedlich sind. Der Herkunftsort ist einer der Unterschiede. Wonogiri-Fleischbällchen kommen sicherlich aus der Stadt Wonogiri in Zentral-Java. Dieses Gebiet ist der Ursprung der berühmten javanischen Rindfleischbällchen.

Nicht nur in seiner Heimatstadt berühmt, sondern die Popularität dieses Fleischbällchens hat sich auch auf andere Städte auf der Insel Java ausgeweitet. Wonogiri-Fleischbällchen finden Sie auch leicht in Jakarta.

Für Frikadelle Pontianak, seine Heimatstadt Pontianak, West Kalimantan. Diese Frikadelle ist auch ziemlich berühmt. Jetzt gibt es viele Verkäufer von Pontianaks flachen Fleischbällchen, von Karren bis zu Restaurants. Pontianak-Fleischbällchenverkäufer in sind an verschiedenen Orten verstreut.

2. Eigenschaften von Fleischbällchen

Fleischbällchen vom Pontianak-RindPontianak-Rindfleisch-Fleischbällchen Foto: Special

Der Hauptunterschied liegt in den Eigenschaften dieser beiden Arten von Fleischbällchen. Schon beim Hinsehen sieht man den Unterschied.

Beide werden aus Rindfleischpüree hergestellt, aber die Textur und Form sind sehr unterschiedlich. Wonogiri-Fleischbällchen haben eine runde Form wie kleine Bällchen. Die Textur der Frikadellen ist auch gröber und dichter.

Bei Pontianak-Fleischbällchen ist die Form ebenfalls rund und flach. Der Fleischbällchenteig wird abgerundet und wenn er heiß ist, wird er abgeflacht. Daher werden Pontianak-Fleischbällchen oft als flache Fleischbällchen bezeichnet. Die Textur von Pontianak-Fleischbällchen ist glatter und knuspriger, wenn sie gebissen wird.

Lesen Sie auch: 20 Cilok Mantul ist hier, Cilok Goang füllt Käse


Videos ansehen „Fleischbällchen nach Pontianak-Art können den Körper in der Regenzeit wärmen
[Gambas:Video 20detik]