Hoshinoya Bali, einer der besten Heilungsorte in Ubud

Jakarta

Die Gegend um Ubud in Bali ist als geeigneter Ort für Heilung bekannt. Eine der richtigen Unterkünfte für Reisende ist Hoshinoya Bali.

Das Hoshinoya Bali befindet sich im Dorf Pejeng Kangin, Bezirk Tampaksiring, Regentschaft Gianyar. Dieses Resort kann in 20 Minuten vom Stadtzentrum von Ubud erreicht werden.

Auf dem Land gelegen, präsentiert Hoshinoya Bali Ruhe und Schönheit. Darüber hinaus ist der Ort Hoshinoya Bali von Wäldern, Reisfeldern, Tälern und einem heiligen Fluss namens Pakerisan umgeben.

Mit einem dichten natürlichen Gefühl von Bali erhalten Reisende ein einzigartiges Aufenthaltserlebnis in japanischen Konzeptvillen. Es gibt 30 Villen, deren Außen- und Innendesign im japanischen Stil gehalten sind.

detikTravel hat die Möglichkeit, 3 Tage und 2 Nächte in diesem Resort zu bleiben. Für Reisende, die in städtischen Gebieten leben, ist der Aufenthalt im Hoshinoya Bali sehr entspannend, da wir frei von Hektik und Hektik sind. Darüber hinaus ist das Konzept dieser Villa nicht mit einem Fernseher und einer Wanduhr für Reisende ausgestattet, sodass Sie sich wirklich entspannen können.

Hoshinoya BaliHoshinoya Bali. Foto: dok. Hoshinoya Bali

In Hoshinoya Bali zu sein, kann ein Reisender damit zufrieden sein, den Körper zu verwöhnen. Beginnend mit der Verkostung einer Vielzahl japanischer Gerichte, die von Executive Chef Mitsuaki Senoo zusammengestellt wurden. Er ist ein Koch, der direkt aus Japan importiert. Ausgewählte Menüs, die von Sukiyaki, Sushi bis hin zum typisch japanischen geschabten Eis, nämlich Kakigori, reichen, können von Reisenden dort genossen werden.

Wenn ein Reisender keine japanischen Menüs essen möchte, machen Sie sich keine Sorgen, denn Hoshinoya Bali serviert auch balinesische Spezialitäten wie Chicken Betutu und westliche Menüs. Reisende können diese Speisen im Hoshinoya Bali Restaurant oder im Gazebo Cafe genießen, das direkt auf die grüne Landschaft blickt.

Bei einem Aufenthalt im Hoshinoya Bali können Reisende auch erfrischende Spa-Einrichtungen genießen. Das Spa hier ist einzigartig wegen seiner Lage mit Blick auf den Wald, so dass es das Gefühl eines Spas inmitten der Natur vermittelt.

Hoshinoya BaliSpa im Hoshinoya Bali. Foto: dok. Hoshinoya Bali

detikTravel hatte Zeit, den Spa-Service balinesische Massage auszuprobieren. Dieses Spa priorisiert Massagen mit Techniken im japanischen Stil, aber die verwendeten Produkte stammen aus Bali.

Die Spa-Produkte im Hoshinoya Bali werden von Jamusara hergestellt, wo alle Körperpeelings, Öle und Hautpflegezutaten aus biologischem Reis, Gewürzen und Kräutern hergestellt werden, die in balinesischen Traditionen verwendet werden. Abgesehen von balinesischen Botschaften können Reisende auch andere Arten von Spas ausprobieren, nämlich Royal Lulur und Balinese Boreh.

Urlaub in Hoshinoya Bali wird auch nicht langweilig, denn es gibt viele Aktivitäten, die das Resort anbietet. Zum Beispiel Batik. detikTravel nahm an diesem Batikkurs teil, der von erfahrenem Hotelpersonal geleitet wurde.

Dann gibt es auch lustige Outdoor-Aktivitäten. detikTravel hatte Zeit, an zwei Arten von Outdoor-Aktivitäten teilzunehmen, nämlich auf den Feldern spazieren zu gehen und durch das Dorf oder Banjar zu laufen. Diese Tour ist nicht nur angenehm für das Auge, sondern vermittelt auch neues Wissen über die balinesische Kultur.

„Während des Aufenthalts im Hoshinoya Bali können die Gäste in Ruhe bleiben. Genießen Sie die Natur, genießen Sie das Spa und entspannen Sie sich und genießen Sie köstliches Essen. Aber wenn die Gäste mehr Energie haben, können die Gäste auch außerhalb des Resorts gehen, um eine Tour zu machen“, sagte General Manager von Hoshinoya Bali. Takaaki Yasuda.

Hoshinoya BaliHoshinoya Bali. Foto: dok. Hoshinoya Bali

Unterdessen erklärte PR Hoshinoya Bali Lucia Dhenok auch, dass dieses Resort nicht nur ein Ort der Heilung sei. Darüber hinaus möchte das Hoshinoya Bali, dass die Gäste auch die lokale Kultur kennenlernen, damit sie ein anderes Aufenthaltserlebnis als gewöhnlich haben.

„Hoshinoya hat immer mit lokaler Geschichte und Kultur zu tun. Einschließlich Hoshinoya Bali, das Ubud gewählt hat, weil Ubud das Zentrum von Kunst und Kultur ist. Pejeng selbst ist Teil des königlichen Territoriums und ein heiliger Ort für Balinesen und Hindus“, sagte er.

Nicht nur qualifizierte Einrichtungen, der Aufenthalt im Hoshinoya Bali ist auch wegen des guten Personalservices zufriedenstellend. Das Personal hier praktiziert eine typisch japanische Gastfreundschaftstradition namens Omotenashi. Dies ist die Verpflichtung des Personals, den Gästen den besten Service zu bieten.

Videos ansehen“Genießen Sie die Entspannung im Ocean View Resort von Karang Cut Beach
[Gambas:Video 20detik]
(pin/ddn)