Ideen für Feiertagsreisen zum chinesischen Neujahr in Jakarta, nicht bis zu 30.000 IDR pro Person!


Jakarta

Mondneujahr 2023 ist gekommen. Schauen Sie sich diese günstigen Reiseempfehlungen in an. Wo bist du gewesen?

Die Hauptüberlegung für Feiertage während des chinesischen Neujahrs ist diesmal die kurze Dauer des Feiertags. Gemeinsamer Urlaub wird am Tag nach dem chinesischen Neujahr genommen, nicht an einem gequetschten Tag.

Eine weitere Überlegung, besonders wenn es nicht der Preis für die Eintrittskarte ist, die nicht sehr teuer ist.

detikTravel fasst eine Reihe von Touristenzielen zusammen, deren Eintrittskarte Rp nicht erreicht. 30.000 pro Person.

Die folgenden sind günstige Reiseziele in Jakarta:

1. Schönes Indonesien im Miniaturpark

Wie komme ich zu TMII mit KRL?  Taman Mini Indonesia Indah (TMII) wurde nach der Revitalisierung wiedereröffnet.  Der Platz ist seit Sonntag, 20. November 2022 wieder in Betrieb.Taman Mini Indonesia Indah (TMII) wurde nach der Revitalisierung wiedereröffnet. Foto: Dok. PUPR-Ministerium

Keine relativ neue Tour in Jakarta, aber Taman Mini Indonesia Indah (TMII) hat einen anderen Charme, nachdem es wiederbelebt wurde. Nach der Wiedereröffnung am 20. November 2022 hat TMII lokale Touristen fasziniert. Es gibt auch diejenigen, die die Vergangenheit romantisieren wollen.

Einer der Höhepunkte der Revitalisierungsergebnisse ist der Archipelago Lake, der sehr instagramable geworden ist. Rund um den See gibt es viele Orte zum Verweilen und LED-Leuchten, die den See schmücken, so dass das Verweilen hier noch schöner ist.

Preis der Eintrittskarte: 25.000 IDR

2. Museumsrundgang in der Altstadt

Lokale Touristen genießen die Atmosphäre der Altstadt im Fatahillah Museum Area, West Jakarta, Samstag (4.3.2021).  Laut BPS-Daten, die am Donnerstag (4.1.2021) veröffentlicht wurden, ist die Zahl der Besuche ausländischer Touristen im Vergleich zum Februar letzten Jahres um 86,59 % gesunken.  Einer der Gründe ist die Covid-19-Pandemie.Lokale Touristen genießen die Atmosphäre der Altstadt im Fatahillah Museum Area, Bara (Foto: Ari Saputra/detikcom)

Kota Tua ist ein beliebter Touristenort unter den Menschen in Jakarta. Kota Tua wird nach ihrer Wiederbelebung zunehmend zu einer Primadonna.

So kann ein Reisender nicht nur alte Gebäude von außen betrachten, sondern auch mehrere Gebäude oder Museen in der Altstadt betreten. Es gibt mehrere Museen, die besucht werden können, wie das History Museum (Fatahillah Museum), das Bank Indonesia Museum, das Bank Mandiri Museum, das Puppet Museum, das Museum of Fine Arts and Ceramics und das Maritime Museum.

Jedes Museum verfügt auch über eine Vielzahl von Informationsfahrzeugen, die Ihren Einblick in verschiedene Dinge erweitern können. Auch wenn Sie viele Museen auf einmal besuchen, wird Ihr Geldbeutel nicht platt, denn der Eintrittspreis ist sehr erschwinglich.

Eintrittspreis: 3.000 IDR – 5.000 IDR (pro Museum)

3. Ragunan-Zoo

Ein touristisches Objekt, das während der chinesischen Neujahrsferien besucht werden kann, ist Ragunan. Dieser Touristenort ist ein beliebter Ort für Kinder, da es verschiedene Tierarten gibt, die einzigartig und selten zu finden sind.

Hier können Kinder verschiedene Tiere sehen und kennenlernen, denn Ragunan hat eine Sammlung von bis zu 295 Tierarten und mehr als 4000 gut erhaltenen Exemplaren. Die Atmosphäre ist kühl und die Nähe zur Natur sorgt dafür, dass sich die Besucher für einen langen Ausflug in den Ragunan Zoo wie zu Hause fühlen.

Kosten: 3.000 – 4.000 IDR (Ticket), 6.000 – 15.000 IDR (Fahrzeugparkplatz)