Internetnutzer tun sich zusammen, um Motorräder für die Lebensmittellieferung zu kaufen, deren Fahrräder in schlechtem Zustand sind

Jakarta

Soziale Medien sind oft ein Ort, an dem Menschen Freundlichkeit kanalisieren können. Wie eine gemeinsame Aktion, um ein Motorrad zu kaufen, für einen Lebensmittellieferanten, der Schwierigkeiten hat.

Die inspirierende Geschichte kam von den vielen Internetnutzern in Indien, die etwas Geld für ein Joint Venture gespendet haben, um ein Motorrad zu kaufen.

Um einem Mann zu helfen, der als Lebensmittellieferant diente und nur ein abgenutztes Fahrrad hatte, der bei schwülen 42-Grad-Celsius-Wetter arbeiten musste.

Lesen Sie auch: Dieser Futterlieferant ist bereit, Futter mit hungrigen Hunden zu teilen“ mehr

Als Bericht von Storypick (15/04) begann alles mit der Geschichte eines Essensboten namens Durga Meena. Dieser 31-jährige Mann verdient seinen täglichen Lebensunterhalt, indem er Essensbestellungen in der Stadt Rajasthan in Indien ausliefert.

Die Lufttemperatur tagsüber kann im Sommer in Indien 42 Grad Celsius erreichen. Aber Durga musste das Essen auf ihrem alten Fahrrad liefern, weil sie sich kein Motorrad leisten konnte.

Internetnutzer tun sich zusammen, um Motorräder für die Lebensmittellieferung zu kaufen, deren Fahrräder in schlechtem Zustand sindJoint-Venture-Netizens kaufen Motorräder für Lebensmittellieferungen, deren Fahrräder in schlechtem Zustand sind. Foto: Twitter @adityaaa_sharma

Als der Twitter-Nutzer Aditya Sharma Durgas Kampf sah, teilte er sofort die Geschichte von Durgas Kampf auf Twitter mit. Außerdem arbeitet Durga seit 12 Jahren als Lehrerin, aber Durga hat ihren Job aufgrund der Pandemie verloren und sucht Geld als Lebensmittellieferantin.

„Heute habe ich meine Essensbestellung pünktlich bekommen, aber was mich überrascht hat, war der Lieferbote, der mit dem Fahrrad kam. Heute ist es in meiner Stadt sehr heiß, aber er hat es geschafft, das Essen pünktlich zu liefern“, schrieb Aditya und teilte mit eine inspirierende Geschichte von Durga.

Durga selbst ist keine gewöhnliche Person, sie hat einen Bachelor-Abschluss, um ihre Karriere als Lehrerin zu unterstützen. Da ihm aber nichts anderes übrig blieb, musste er als Essenslieferant auf seinem alten Fahrrad hart arbeiten.

Internetnutzer tun sich zusammen, um Motorräder für die Lebensmittellieferung zu kaufen, deren Fahrräder in schlechtem Zustand sindJoint-Venture-Netizens kaufen Motorräder für Lebensmittellieferungen, deren Fahrräder in schlechtem Zustand sind. Foto: Twitter @adityaaa_sharma

Als Reaktion darauf sammelten Internetnutzer freiwillig Gelder, um Durga ein Motorrad zu kaufen, das von Aditya koordiniert wurde. Aditya hat die Internetnutzer um Demut gebeten, mindestens 1 Rp (200 Rupien Silber) zu spenden. Um 75.000 Rs (14,1 Millionen Rp) aufzubringen, um Durga ein Motorrad zu kaufen.

Es dauerte nicht lange, bis die Spenden gesammelt waren. Innerhalb weniger Stunden hatten mehr als hundert Menschen ihr Geld für Durgas Motorrad gespendet. Aditya hat sogar ein Update hochgeladen, dass er ein neues Motorrad kauft, und es Durga gegeben.

„Es ist alles dank Ihnen. Durga war sehr berührt und berührt, als sie ein Motorrad kaufte. Das Motorrad wurde in weniger als 24 Stunden verschickt. Es gibt immer noch viele Internetnutzer, die immer noch Spenden senden. Ich schließe diese Spende offiziell, ja, Durga ist sehr glücklich“, schloss Aditya.

Neben Durga, deren Geschichte von harter Arbeit inspiriert. Es gibt auch eine freundliche Geschichte von einem Essenslieferanten in Indien, der bereit war, Benzin auf sein Motorrad zu füllen, nachdem er sah, dass jemandes Motorrad mitten auf der Straße keinen Sprit mehr hatte.

Lesen Sie auch: Sehr gut! Diese Essenslieferung gibt Autofahrern, denen das Benzin ausgeht, kostenloses Benzin“, lesen Sie mehr

Videos ansehen „League One ist bereit, gehalten zu werden, Erick Thohir: Prokes nicht vergessen
[Gambas:Video 20detik]
(schluchzen/odi)