Lernen Sie die Vielfalt der islamischen Kultur im Museum of Islamic Art Qatar kennen

Doha

Ein Besuch in Doha, Katar, während der Weltmeisterschaft 2022 kann Ihr Wissen ebenfalls erweitern. Vergessen Sie nicht, das Museum für Islamische Kunst (MIA) zu besuchen.

Dieses Museum an der Corniche befindet sich in der Nähe des WM-Fanfestivals 2022. Die Öffnungszeiten sind von 10:00 Uhr Ortszeit bis 20:00 Uhr.

Das fünfstöckige Gebäude ist sehr ästhetisch. Erbaut auf einer Rekultivierungsinsel, ist der Blick von außen direkt auf den Strand gerichtet.

Islamische Kultur aus aller Welt wird von MIA zusammengefasst. Es gibt vier Etagen für Ausstellungsgalerien, eine weitere für Restaurants.

Museum für Islamische Kunst in Doha, KatarMuseum für Islamische Kunst in Doha, Katar. Foto: Lucas Aditya/detikcom

Im ersten Stock wird islamische Kultur aus dem Irak präsentiert. Es gibt goldene Koran-Manuskripte sowie die damalige Planung der Stadt Bagdad.

Auch das Erbe der islamischen Kultur in Europa, genauer gesagt in Andalusien, kann am MIA studiert werden. Es gibt mehrere Relikte aus dem Osmanischen Reich, der Türkei, von denen eines das Kavalleriekleid ist.

Um eine ausführliche Erklärung zu erhalten, können Sie auch einen Reiseleiter engagieren. Sebastian, einer der Besucher aus Argentinien, gab zu, dass er von seinem Besuch bei MIA beeindruckt war.

Museum für Islamische Kunst in Doha, KatarMuseum für Islamische Kunst in Doha, Katar. Foto: Lucas Aditya/detikcom

„Das Museum beeindruckt mich. Von außen ist es sehr schön. Wenn man es betritt, ist es noch schöner. Es gibt viele Dinge zu sehen“, sagte er detikTravel.

„Es gibt viel islamische Kunst und Kultur, weil ich aus Argentinien komme, habe ich nicht viel Wissen darüber. Das ist außergewöhnlich“, sagte Sebastian noch einmal.

MIA sammelt seit den 1980er Jahren Sammlungen. Auch zentralasiatische, iranische, ägyptische und indische Kulturen sind dabei. Al-Quran-Manuskripte, Keramik, gewebte Stoffe, Waffen und sogar Teppiche sind dort zu finden. MIA ist eines der vollständigsten Museen der islamischen Kultur.

Schau Video „Islamische historische Objekte durch Kunst sehen im Museum für Islamische Kunst
[Gambas:Video 20detik]
(Kas/Pin)