Lernen Sie Neom kennen, Saudi-Arabiens elegante Stadt, in der Alkohol erlaubt ist

Jakarta

Saudi-Arabien beginnt mit dem Bau einer Smart City, die 2024 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. Diese Stadt wird eine Fläche von 33 mal New York haben, wissen Sie.

Neom wird auf einer Fläche von 26.500 Quadratkilometern gebaut. Das Projekt sieht vor, ein unfruchtbares Land in der Nähe des Suezkanals zu beschwören, das vom Roten Meer und dem Golf von Aqaba begrenzt wird. Rund 40 Jahre dauerte die Fertigstellung dieses Megaprojekts.

detikcom hat interessante Fakten zu Neom zusammengefasst, von denen die meisten Sie ins Staunen versetzen werden.

1. Der Bau dauerte 40 Jahre

Eine große Entwicklungsfläche, viel Geld und ein futuristisches Design brauchen viel Zeit. Es wird geschätzt, dass der Bau von Neom City 40 Jahre gedauert hat.

Der Bau erfolgt in Etappen, wobei die erste Etappe 2025 abgeschlossen sein wird. Der sichtbare Fortschritt besteht darin, dass der Flughafen Neom fast fertiggestellt und als offizieller internationaler Flughafen registriert wurde.

2. Es wird 2024 für die Öffentlichkeit geöffnet

Saudi-Arabien plant, Neom im Jahr 2024 der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dies wurde von Andrew McEvoy, Leiter des Neom Tourism Project, mitgeteilt.

Später werden verschiedene Touristenattraktionen von Touristen genossen. Ihr Ziel ist es, dass bis 2026 alle Unterhaltungseinrichtungen fertiggestellt sind.

Die Spiegellinie in Neom CityDie Spiegellinie in Neom City Foto: (NEOM)

3. Städte mit unterschiedlicher Raffinesse

Das Neom-Areal wird später Bereiche beherbergen, die der Zukunftstechnologie in 16 Sektoren gewidmet sind, nämlich Energie, Wasser, Mobilität, Biotechnologie, Lebensmittel, Fertigung, Medien, Unterhaltung, Technologie und Digitales, Tourismus, Sport, Baudesign, Dienstleistungen, Gesundheit, Bildung und Qualität des Lebens.

Außerdem wird es ein Baudorf mit Grünflächen mit Gärten, Gemüsebeeten und Ziergärten geben. Ausgestattet mit Fußballfeldern, Spielen, Tennis- und Basketballplätzen und mehr. Im Wesentlichen wird Neom die Heimat für die Entwicklung von Wissenschaft und Technologie in der Zukunft sein.

Was einst nur Fantasie war, wird von der Stadt Neom verwirklicht. Wie stellen Sie sich das Leben in einer Wüstenregion vor? Es gibt keine Wasserquelle, essbare Pflanzen oder grünes Land, um Getreide anzubauen. Aber genau das wird in Neom City beschworen, die Wüste kann mit all ihrer Raffinesse zu einem Ort menschlichen Lebens werden.

Wir gehen von der Zukunftsenergie in Neom City aus. Hier werden Sonnenkollektoren und Turbinen verwendet, um die Stadt mit Strom zu versorgen. Dies wird eine kostengünstige Energiequelle sein, umweltfreundlich und weit entfernt von Umweltverschmutzung.

Neom-Wissenschaftler werden auch Pionierarbeit für die Energiequelle der Zukunft, ihre Speicherung und Stromversorgung leisten. Ausgehend von Wasser, Gas, Öl, Sonne, Wind, Algen und allen Arten von neuen Energien, an die die Welt noch nie gedacht hat.

Nicht nur dort, all die Dinge, die einst imaginär waren, werden in Neom existieren. Interagierende Roboter, fliegende Autos und sogar Dinosauriernachbildungen werden ebenfalls erstellt. Zusätzlich zur Ausbildung wird es Hologramm-Lehrer geben, die Schüler unterrichten. Ohne die Notwendigkeit, sich wieder von Angesicht zu Angesicht zu treffen, richtig?

Als Nahrungsquellen finden Sie eine Vielzahl von Desserts, die ohne Wasser zubereitet werden. Auch eine Vielzahl von Pflanzen, die ohne fruchtbaren Boden wie in Indonesien wachsen. Und es gibt noch viele Raffinessen, die die Welt überraschen werden!

Plan der Stadt Neom in Saudi-ArabienDesign von Neom City in Saudi-Arabien Foto: (NEOM)

4. Hochmodernes Unterhaltungs- und Tourismuszentrum von Weltrang

Die Hitze der Wüste wird in einen Touristenort verwandelt, der alles hat. Angefangen bei Weltklasse-Landschaften, Ozeanen, Soziokultur, Kunst und Unterhaltung.

An der Grenze zum Roten Meer gelegen, heißt es später, dass der Sand an den Stränden von Neom nachts im Dunkeln leuchten kann. Unter dem Meer, das reich an schönen Muscheln ist, wird gezüchtet, damit der Reichtum des Meeres noch reichlicher wird.

Bei der Vorstellung seiner Stadt veranschaulicht Neom Singapurs Gardens by the Bay im Marketing. Dies zeigt, dass der Neom-Tourismus höchstwahrscheinlich auch von Südasien inspiriert sein wird

Saudi-Arabiens kultureller und historischer Reichtum wird mit dramatischen Wüsten- und Berglandschaften kombiniert. Dies schafft eine Naturlandschaft, die es wert ist, weltweit besucht zu werden.

Auch diese wunderschönen Landschaften schaffen neue Sportarten, die über die Vorstellungskraft des Durchschnittsbürgers hinausgehen. Ihr dürft gespannt sein, was dort später passieren wird?

Touristen können zur Unterhaltung den größten futuristischen Park der Welt im Herzen der Stadt genießen. Es gibt auch endlose Naturparks, Kunstgalerien, Museen und Archäologie, ein kulturelles Erlebnis, das sicherlich von nie zuvor gesehener Technologie angetrieben wird.

Neom ist auch offen für verschiedene Innovationen, die die Entwicklung ihrer Branche unterstützen. Wie AR/VR-Umkleidekabinen, Temperaturwechseltücher und mehr. Genießen Sie auch eine elitäre Einkaufsatmosphäre in den Gewässern des Jachthafens mit Restaurants, die mit Unterhaltungsbühnen und bildender Kunst ausgestattet sind.

5. Die Fläche von Neom ist 33-mal so groß wie New York City

Das Neom-Projekt wird auf einer Fläche von 26.500 Quadratkilometern errichtet. Die Stadt Neom ist 33-mal so groß wie New York City oder 35-mal so groß wie Singapur und wird über 450 km Küstenlinie umfassen.

Dieses Projekt wird oft als „das ehrgeizigste Projekt der Welt“ bezeichnet, weil die Planung der Stadt Naom nicht halbherzig war. Naom wird später zum Zentrum für die Entwicklung verschiedener Technologien in verschiedenen Sektoren.

futuristische Stadt Neom, Saudi-Arabienfuturistische Stadt Neom, Saudi-Arabien Foto: (doc NEOM)

6. Neom erlaubt Alkohol

Bei Neom erlauben die saudi-arabischen Behörden den Verkauf und Konsum von alkoholischen Getränken von Wein, Cocktails bis hin zu Champagner in einem Resort. Neom ist Teil eines saudischen Megaprojekts auf der Insel Sindalah in der Nähe des Roten Meeres. Die Eröffnung des Resorts ist für 2023 geplant.

Schau Video „Einzigartig und großartig! Saudi-Arabien wird Schildkröten-Kreuzfahrtschiff bauen
[Gambas:Video 20detik]
(sym/ddn)