Nicht Kampung Chicken, Dims The Meat Guy macht Opor mit Wagyu Sirloin

Jakarta

Normalerweise verwendet opor einheimisches oder ländliches Hühnchen, aber in den Händen von Dims The Meat Guy wird dieses Gericht noch spezieller, weil es verwendet wird Wagyu Roastbeef.

Wagyü ist eine Art japanisches Rindfleisch, das eine super zarte und saftige Textur hat. Normalerweise wird dieses Fleisch als Steak oder Grillgericht verwendet.

Dims The Meat Guy, mit bürgerlichem Namen Dimas, ist ein Inhaltsersteller, der sich auf das Kochen von Rindfleisch, insbesondere Wagyu, spezialisiert hat. Dimas zeigt oft einzigartige Wagyu-Fleisch-Tutorials.

Diesmal hat Dimas eine einzigartige Opor-Kreation gemacht. Es unterscheidet sich von gewöhnlichem Betrieb, der gewöhnliches Huhn oder Freilandhuhn verwendet. Diese Kreation von Dimas opor verwendet Wagyu-Lendenfleisch. Seine Kreation wurde über seinen Instagram-Account (14.4.) geteilt.

Dims The Meat Guy macht Opor Wagyu SirloinDims The Meat Guy macht Opor Wagyu Sirloin Foto: Instagram @dimsthemeatguy

Lesen Sie auch: Super! Dies sind 5 Street Steaks mit Fünf-Sterne-Geschmack, die viral sind

„Nun, seit gestern haben mich viele Leute gebeten, Opor mit Wagyu zu kochen, jetzt habe ich die Zutaten“, sagte Dimas in seinem Video.

Bevor er das Steak grillt, mischt Dimas zuerst die Gewürze. Zu den verwendeten Gewürzen gehören Schalotten, Knoblauch, Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Kurkuma, Ingwer und Kerzennuss.

Bei der Herstellung dieses Opor-Gewürzes fügt Dimas auch Salz und Brühe nach Geschmack hinzu. Nachdem die Gewürze fertig sautiert sind, gibt Dimas sofort die Kokosmilch und das Wasser hinzu. Damit die Soße dick und cremig wird. Nicht zu vergessen, fügte er Aromen wie Limettenblätter, Galgant und Zitronengras hinzu.

Dims The Meat Guy macht Opor Wagyu SirloinDims The Meat Guy macht Opor Wagyu Sirloin Foto: Instagram @dimsthemeatguy

Lesen Sie auch: Diese 5 nahöstlichen Restaurants haben köstliche Menüs von Nasi Mandi bis Uzbuki

Nachdem die Soße fertig ist, grillt Dimas das Wagyu-Roastbeef in einer Bratpfanne. Wagyu wird in der Pfanne mit Öl gebraten.

„Nachdem wir das Steak eingelegt haben, schneiden wir es in Quadrate und mischen es dann in die Sauce, Jungs“, sagte Dimas.

Dann Fleisch Wagyu er schnitt in große Würfel. Dann werden die Wagyu-Stücke in die Opor-Sauce gemischt. Sobald das Wagyu-Opor fertig ist, wird es auf einem Teller mit gebratenem Reis und roten Zwiebeln serviert.

Dims The Meat Guy macht Opor Wagyu SirloinDims The Meat Guy macht Opor Wagyu Sirloin Foto: Instagram @dimsthemeatguy

Laut Dimas ist der Geschmack dieses Wayu Opor sehr köstlich. „Wow! Es ist ein Durcheinander“, sagte er, nachdem er das Wagyu-Opor probiert hatte.

Bevor er Opor Wagyu Kreationen herstellte, kochte Dimas auch Wagyu Rendang. Er verwendet kein Instant-Gewürz, sondern das Gewürz wird von ihm selbst in einem 4-stündigen Prozess gemischt, damit der Geschmack perfekt ist.

Nachdem das Rendang-Gewürz fertig ist, wird das A5-Wagyu von Dimas gebacken. Da die Textur des Fleisches sehr weich ist, dauert das Backen dieses Wagyu nicht zu lange. Das A5-Wagyu-Steak wird dann mit dem Rendang-Gewürz vermischt und mit weißem Reis serviert.

Viele Internetnutzer hinterließen Kommentare. Einige von ihnen schlugen andere einzigartige Kreationen von Wagyu-Fleisch vor.

„Als nächstes wird das Wagyu-Fleisch zu Fleischbällchen verarbeitet“, kommentierte ein Internetnutzer.

„Ich kann mir wirklich vorstellen, wie es sich anfühlt, kaputt zu sein“, sagte ein anderer Internetnutzer.

Lesen Sie auch: Aus diesem Grund schließen viele chinesische Restaurants jeden Dienstag

Videos ansehen „ Cooking Cook: Ribeye-Steak-Wagyu-Rezept
[Gambas:Video 20detik]
(yms/odi)