Nicht so berühmt wie Monas, besuchte Bung Karno diesen einzigartigen Ort, bevor er Präsident wurde

Klaten

Bung Karno hatte diesen einzigartigen Ort besucht, bevor er Präsident wurde. Was tut es?

Ein Gebäude in Pandanan Hamlet, Soropaten Village, Karanganom District, Klaten, ist seit langem ein Zeichen oder eine Dorfmarkierung. Das Waseso-Denkmal wurde vom indonesischen Präsidenten Sukarno besucht, bevor er Präsident wurde.

Das Waseso-Denkmal ist tatsächlich nicht so groß und großartig wie das Monas-Denkmal. Das 11 Meter hohe Gebäude ist nur ein altes bleistiftartiges Gebäude, eher ein Turm.

Im Norden des Weilers und inmitten von Reisfeldern gelegen, ist es aus der Ferne leicht zu sehen. Die Wände waren noch grob verputzt mit Moos in den Ecken.

Oberhalb des Denkmals befindet sich ein balkonartiger Raum, von dem aus die umliegenden Reisfelder überblickt werden können. Um auf die Spitze des Denkmals zu gelangen, gibt es fünf Stufen.

Seine Position, die sich auch am Ufer des Twin River (einem Zusammenfluss von Flüssen) befindet, lässt das Denkmal wie einen Leuchtturm aussehen. Darunter befinden sich mehrere Stufen, die mit der darunter liegenden alten Quelle verbunden sind.

Das Waseso-Denkmal im Dorf Soropaten, Distrikt Karanganom, Klaten, Zentral-Java.Waseso-Denkmal im Dorf Soropaten, Distrikt Karanganom, Klaten, Zentral-Java (Foto: Achmad Hussein Syauqi/detikJateng)

Auf der Westseite befindet sich ein spiralförmiges Denkmal, das rot gestrichen ist. Das Denkmal, das von Einwohnern und der Regierung von Klaten errichtet wurde, heißt Baskoro-Denkmal.

Zwischen den beiden Denkmälern gibt es einen großen Banyan-Baum, eine alte Quelle (Teich), mehrere Pavillons und ein altes Grab. Das Grab ist das Grab von Karso Rejo, einer spirituellen Figur, die von Sukarno vor der Unabhängigkeit Indonesiens besucht wurde.

„Es wird gesagt, dass Ir Sukarno während der Unabhängigkeitsbewegung, bevor er Präsident wurde, die Ältesten von Surakarta Kasunanan besucht hatte, ihm aber das Haus von Karso Rejos Großeltern in Pandanan Hamlet gezeigt wurde. Aber sie trafen sich nicht zu Hause und folgten ihnen dann zu den Reisfeldern am Ort des Denkmals zu treffen“, sagte der Vorsitzende von Pokdarwis des Dorfes Soropaten, Sri Nugroho, am Samstagnachmittag (21.1.2023) zu detikJateng.

Beim Treffen, sagte Sri Nugroho, bat Sukarno um Segen, um den Kampf für die Unabhängigkeit zu stärken und die Invasoren zu vertreiben. Nach seiner Rückkehr nach Hause bekam Sukarno Streugras.

„Grinding Grassroots wurde bereitgestellt. Anwohner errichteten dann um 1934 oder 1935 das Waseso-Denkmal als Inschrift“, erklärte Sri Nugroho.

Das Denkmal, so Nugroho weiter, habe eine Höhe von 11,5 Metern und fünf Stufen mit einer Philosophie, die sich auf die fünf Säulen des Islam beziehe. Eine Woche nach der Unabhängigkeit Indonesiens im Jahr 1945 hisste Karso Rejo die rot-weiße Flagge am Denkmal.

Lesen Sie den vollständigen Artikel detikJateng

Schau Video „Gerindra ist mit PDIP in Bezug auf den Staat nicht einverstanden und muss sich bei Bung Karno entschuldigen
[Gambas:Video 20detik]
(z. B./z. B.)