Obwohl die Aufgabe trivial ist, ist dieser Bananenschälroboter sehr raffiniert

Jakarta

Gegenwart Roboter vertraut im menschlichen Leben. Roboter können helfen, die Arbeit zu erleichtern und zu beschleunigen. In Japan gibt es einen Roboter, der Bananen schälen kann.

Roboter sind in verschiedenen Branchen weit verbreitet. Dieses ausgeklügelte Werkzeug wird häufig in Fabriken bis hin zu Restaurants verwendet. Tatsächlich gibt es auch Roboter, die Lebensmittel liefern können.

Von Reuters (6/4) berichtet, gibt es Neuer Roboter aus Japan das eine triviale Aufgabe hat, aber mit fortschrittlichen Werkzeugen ausgestattet ist. Der Roboter hat die Aufgabe, Bananen zu schälen.

Lesen Sie auch: Der Preis ist günstig und schmeckt gut! Diese 5 Straßensteaks sind viral

Der Bananenschälroboter wurde entwickelt, um Menschen dabei zu helfen, Bananen perfekt zu schälen. Es wird behauptet, dass der ausgeklügelte Roboter das Bananenfleisch überhaupt nicht beschädigt.

Bananenschäler Advanced RobotFortschrittlicher Bananenschäler-Roboter Foto: Reuters

Gegenwart Roboter Es wurde durch ein von der Universität Tokio veröffentlichtes Video bekannt. Im Video ist der ausgeklügelte Roboter in der Lage, eine Banane aufzuheben und sie in drei Minuten mit beiden Händen zu schälen.

Laut Reuters hat der Roboter die Aufgabe, Bananen zu schälen, nach etwa 13 Stunden Training erfolgreich abgeschlossen. Doch die Erfolgsquote des zweiarmigen Roboters liegt vorerst noch bei rund 57 Prozent.

Lesen Sie auch: Die Aufregung indonesischer Bürger, die in 5 Ländern ihr Fasten brechen, in Korea Snacks essen und in Russland Takjil kaufen

Die Figuren hinter diesem ausgeklügelten Bananenschälroboter sind Heecheol Kim und Yasuo Kuniyoshi. Ihre Aufgabe ist es, den Roboter so zu trainieren, dass er Bananen richtig schält.

Der Prozess umfasst Roboter, die das Schälen von Bananen mehr als hundert Mal demonstrieren. Die Demonstration wurde durchgeführt, um genügend Daten zu sammeln, um sie zu replizieren.

Bananenschäler Advanced RobotFortschrittlicher Bananenschäler-Roboter Foto: Reuters

Kuniysohi sagte gegenüber Reuters, er glaube, dass die Methode Roboter gut trainieren könne. Damit später Roboter für den Einsatz in einem breiteren Sektor trainiert werden können. Diese Roboter könnten auch dazu beitragen, Japans langfristige Arbeitsprobleme anzugehen.

Dieser Roboter kann nicht nur Bananen schälen, sondern auch erkundet werden. Zum Beispiel das Ausführen von Aufgaben wie das Bewegen von Metallteilen von einem Ort zum anderen.

Lesen Sie auch: Spinat kann nicht erhitzt werden, weil er giftig sein kann? Das ist Fakt

Videos ansehen „Lustige Kulinarik, serviert von futuristischen Robotern
[Gambas:Video 20detik]
(yms/odi)