Soge Beach, Primadona von Pacitan Pansela Path

Pacitan

Heimkehr spät Südküste Javas In Pacitan werden Reisende mit einer wunderschönen Aussicht auf den Soge Beach verwöhnt, der entlang der Straße liegt.

Wenn Sie Pansela überqueren, werden Sie im Norden von einer Klippe begrüßt, die wie eine solide Mauer aussieht, die von einer glatten, gepflasterten Straße eingezäunt ist. Währenddessen auf der rechten Seite so weit das Auge reicht wogende Wellen mit weißem Schaum auf der Oberfläche. Das ist Soge Beach, der Teil der Landschaft des Indonesischen Ozeans ist.

Pasela Pacitan-LiniePasela Pacitan Pfad Foto: Pasela Pacitan Pfad (Foto: Purwo Sumodiharjo/detikJatim)

Bezüglich öffentlicher Einrichtungen brauchen Reisende nicht zu zögern. In diesem Bereich sind entsprechende Einrichtungen vorhanden. Angefangen von Kultstätten, Sicherheitsposten bis hin zu Unterkünften. Auch Nutzer von Privatfahrzeugen müssen sich keine Gedanken über Kraftstoffmangel machen. Der Grund ist, dass eine neue Tankstelle betriebsbereit ist.

Entlang des Strandbereichs gibt es auch eine ganze Reihe von Essensständen. Verschiedene Speisen und Getränke sowie traditionelle Snacks sind erhältlich.

Soge Beach ist eigentlich nur eine von einer Reihe von Touristenattraktionen in Pacitan, die Reisende genießen können, wenn sie durch Jalan Lintas Selatan (JLS) fahren. Denn es gibt noch eine Reihe weiterer Naturattraktionen, die man sich auf dem Heimweg leider entgehen lassen sollte. Nennen Sie es Pidakan Beach und Bakung Beach. Es gibt auch Watu Bale Beach, der das Gefühl vermittelt, den Laufsteg zur Koralleninsel zu passieren.

Die South Ring Road (JLS) ist auch eine Verbindung zwischen Pacitan Regency und Trenggalek Regency. Diese Route kann Reisende auch mit anderen Städten in Ost-Java verbinden.

Dieser Artikel wurde in detikJatim veröffentlicht. Lesen Sie mehr unter diesem Link.

Videos ansehen „Heimkehr während der Heilung auf der Pansela Cianjur – Pangandaran Route
[Gambas:Video 20detik]
(abq/ddn)