VIP Experience Boating zum Marina Bay Street Circuit

Singapur

Der Singapore GP Formula 1 2022 bietet eine Vielzahl von Erlebnissen für diejenigen, die das Rennen sehen möchten. Einer von ihnen fuhr mit einem Boot über die Marina Bay zur Rennstrecke.

detik.com hatte die Gelegenheit, das freie Training am Freitag (30.9.) von der Sky Suite mit direktem Blick auf Kurve 1 zu verfolgen und die Autos aus der Boxengasse kommen zu sehen. Um dorthin zu gelangen, versammelte sich die Gruppe zunächst am Clifford Pier, der nicht weit von der Merlion-Statue entfernt liegt.

Von dort aus fahren VIP-Ticketinhaber um 17:00 Uhr mit einem traditionellen Bumboat über die Marina Bay zu Gate 10, dem Eingang für die Zuschauer der Sky Suite. Der Zeitaufwand beträgt nur etwa 10-15 Minuten, schneller als 2,5 km vom selben Ort zu laufen und einen Umweg machen zu müssen.

Von der Mitte der Bucht aus ist der Abendblick vor Sonnenuntergang deutlich zu sehen. einschließlich Luxusgebäuden oder im alten Stil. Marina Bay Sands, eines der Wahrzeichen Singapurs, wurde ebenso genau überwacht wie die Zuschauer, die zum Veranstaltungsort gingen und gingen.

VIP Experience Boating zum Marina Bay Street CircuitFoto: Adhi Indra Prasetya/detikcom

Von dort, detik.com mit dem Fahrstuhl in die Sky Suite im 3. Stock fahren und zweimal, nämlich um 18.00 Uhr und 21.00 Uhr Ortszeit, den freien Trainingslauf verfolgen. Von der Sitzposition aus war klar, dass die Autos der Fahrer nacheinander aus der Boxengasse kamen, um das freie Training zu beginnen, angefangen von Lando Norris, Lewis Hamilton bis hin zu Max Verstappen, der vom Publikum stehende Ovationen erhielt.

In der ersten Session wurde Hamilton mit einer Zeit von 1 Minute 43,033 Sekunden der Schnellste. In der zweiten Session war Carlos Sainz an der Reihe, mit dem besten Ergebnis von 1 Minute 43,587 Sekunden zu gewinnen.

Wenn du nach Hause kommst, detik.com Verlassen Sie die Rennstrecke mit dem Boot, um zum Clifford Pier zurückzukehren, wo ein Shuttle zurück zum Hotel auf Sie wartet. Auf dem Weg in die Bucht von Marina Bay können Sie die Aufregung von F1 und den Anblick der Lichter bei Nacht sehen.

VIP Experience Boating zum Marina Bay Street CircuitDie Atmosphäre auf dem Boot. Foto: Adhi Indra Prasetya/detikcom

In Marina Bay Sands gibt es Lichter, die in seinem hoch aufragenden Gebäude zwei F1-Autos bilden. Alle Ecken Singapurs schauten nach oben, um die Rückkehr des schnellsten Rennens der Welt zu begrüßen.

Außerhalb der F1-Veranstaltung können Touristen auch ein traditionelles Bumboat in Gruppen mit einer Kapazität von 45 Personen zu einem Preis von 535 SGD für 30 Minuten und 963 SGD für 1 Stunde mieten.

Videos ansehen“Empfohlene Nachttour und Kulinarik in Singapur, Must Stop!
[Gambas:Video 20detik]
(Stifte/Stifte)