Wenn Sie sich in diesem Dorf scheiden lassen wollen, müssen Sie zuerst zusammen eingesperrt werden…

Siebenbürgen, Rumänien

Eine ungewöhnliche Methode wurde von einem Touristendorf in der Stadt Siebenbürgen angewandt, um zu verhindern, dass sich seine Bürger scheiden lassen. Dieses Paar muss für 6 Wochen ins Gefängnis.

Dieses Dorf heißt Biertan, eines der sächsischen Dörfer, das in die UNESCO-Liste aufgenommen wurde und einst als Weinproduzent und Kunsthandwerk berühmt war. Aber was an diesem Dorf interessant ist, sind Scheidungsfälle, die seit 300 Jahren nur 1 Fall sind.

Es stellt sich heraus, dass es ein Geheimnis gibt, wissen Sie, Reisender, warum es in diesem Dorf keine Scheidungsfälle gibt. Das bedeutet, Paare einzusperren, die in dieser Emotion sind, um ihre Probleme zu lösen. Die Dauer kann eine Woche bis 6 Wochen betragen.

Werfen wir einen kurzen Blick auf die Geschichte des Dorfes Biertan, das 1224 gegründet wurde und von einer Mischung aus französischen, belgischen und deutschen Bürgern bewohnt wurde, die von König Geza II von Ungarn eingeladen wurden, sich niederzulassen und es vor dem Osmanischen Reich zu schützen.

Stadt Birthälm in SiebenbürgenDie Stadt Biertan in Siebenbürgen Foto: Stephen McGrath/BBC

Die von den deutschen Rittern eingebrachte Wirtschaftskraft trug nicht nur zum Bau der Kirche, sondern auch mehrerer Häuser im Dorf bei. Die Kirche wurde befestigt und diente als Schutzburg gegen feindliche deutsche Ritter.

Innerhalb des Kirchenkomplexes befindet sich ein Gefängnis, das von Ehemann und Ehefrau genutzt wird. Genau wie heute hatten Ehepaare im Mittelalter Probleme wie Streit, Untreue und schließlich den Scheidungswunsch.

Die Kirche erkannte, dass sie eine Rolle spielen musste, um die Dorfbewohner unter der alten christlichen Ordnung zu halten. Deshalb kam die Kirche auf eine geniale Lösung und sperrte das in Schwierigkeiten geratene Paar ein, bis sie das Problem gelöst hatten.

Dieser Gefängnisraum hat nur die Größe eines kleinen Zimmers mit einem Tisch, einem Bett, einem Kissen und einer Decke, einem Teller und einem Glas. Mit All-in-One-Raumbedingungen muss dieses chaotische Paar, ob es ihm gefällt oder nicht, bis zu 6 Wochen teilen.

Zuvor hatte detikTravel auch über dieses Dorf geschrieben, indem es 2017 aus der BBC zitierte.

„Dank dieses gesegneten Gebäudes hatte Biertan in 300 Jahren nur eine Scheidung“, sagte Ulf Ziegler, Pfarrer von Biertan, der BBC.

Stadt Birthälm in SiebenbürgenGefängnis, das von Paaren genutzt wird, die sich in Biertan scheiden lassen wollen Foto: Stephen McGrath/BBC

Derzeit wird das Gefängnisgebäude als Museum genutzt. Der Gefängnisraum enthält jedoch immer noch alte Möbel und Schaufensterpuppen als Erinnerung an seine Funktion.

Jedes Paar, das sich scheiden lassen wollte, konnte in dieses Dorf kommen und mit dem Bischof über seine Eheprobleme sprechen. Diejenigen, die dennoch in ihrer Ehe kämpfen wollen, werden nicht zögern, dieses Ehegefängnis als Lösung zu nutzen, um eine Scheidung zu verhindern.

Biertan-Dorf in SiebenbürgenBiertan Dorf in Siebenbürgen Foto: (iStock)

Über Biertan Village

Das Dorf Biertan ist eines der wichtigsten und romantischsten sächsischen Dörfer Rumäniens. Es gibt eine befestigte Kirche, die seit 1993 bei der UNESCO registriert ist. Dieses Dorf ist jedes Jahr von Touristen überfüllt, wissen Sie.

Aufgrund seiner märchenhaften Schönheit und seiner bedeutenden Kirche ist Biertan einer der meistbesuchten Orte in Siebenbürgen.

Schau Video „Rumänische Unterstützung für Indonesien im ITU-Rat
[Gambas:Video 20detik]
(sym/sym)